Bezuglich Erevna

Daskalos: Betreffend die Erevna

Es gab viele Missverständnisse über die Beziehung von Daskalos, den Lehren und der aus Zypern stammenden Organisation namens Erevna. Entgegen dem, was in Markides’ Buch „Feuer im Herzen“ geschrieben wurde, gibt es, wie sie weiter unten sehen können, keine Beziehung zwischen Daskalos und der Erevna.

 

Eine Nachricht von Daskalos

Bitte nehmen sie zur Kenntnis, dass unser System keine Zugehörigkeit zu der aus Zypern stammenden und als Erevna bekannten Organisation hat. Wir wünschen allen Bemühungen um die Läuterung des menschlichen Bewusstseins nur das Beste. Desweiteren sollen sie wissen, dass ich mich von Herrn Markides und seinen fantasievollen Schriften distanziert habe.

 

Entgegen anderen Behauptungen habe ich keinen einzelnen Nachfolger. Vielmehr bitte ich jeden von euch mit den Lehren und gemeinsam als Brüder- und Schwestern-Forscher, auf einem Weg zu größerem Bewusstsein und Engagement innerhalb des göttlichen Planes, zusammenzuarbeiten. Ein Meister ist kein Meister wegen seines Namens, sondern durch Wort und Tat. Wir sind nicht auf sogenannte Meister angewiesen, wenn das Leben selbst der vollkommenste und verlässlichste Lehrer ist.

Ich segne jeden von euch und die gute Arbeit, die ihr leistet.

Mit ewiger Liebe,

 

Dr. Stylianos Atteshlis – Daskalos